Exkursion nach Frankfurt: rund um Flughafen und Römerberg

Exkursion nach FrankfurtFoto: Haus & Grund Speyer

EDie diesjährige Exkursion von Haus & Grund Speyer führte nach Frankfurt/Main. Die Leitung der Fahrt übernahm diesmal der 1. Vorsitzende RA Michael Kuhnlein. Aufgrund einer Erkankung konnte Maria Scheidel nicht wie gewohnt die Reiseleitung übernehmen. Im Namen aller Teilnehmer wünschte ihr Kuhnlein gute Besserung und rasche Genesung.

In Frankfurt Flughafen angekommen, erfolgte direkt eine spannende Tour rund um die dortige neue Feuerwache zu den verschiedenen Außenbereichen. Hierbei hörte die Reisegruppe viel Wissenswertes zu den einzelnen Flugzeugtypen sowie zum Frachtbereich und erhielt Informationen über den Bau des neuen Terminals 3.

Nach Ende der Feuerwehr-Tour ging es in die Frankfurter Innenstadt. Hier hatten die Teilnehmer zunächst einmal Zeit zur freien Verfügung. Anschließend stand noch eine Stadtführung auf dem Programm. Höhepunkte dabei waren sicherlich die Altstadt rund um Römer und Dom, der Eiserne Steg und das Geburtshaus Goethes. Zum Abschluss warteten im Gasthaus „Bunter Löwe“ in Zwingenberg noch leckere Getränke und gutes Essen.

Zurück